U n d   l o s   g e h t ' s - f r i s c h e r   W i n d   w e h t
O s t e r h ä s l e s - T r i a l     2 0 1 6

MSC Köngen-Wendlingen e.V.


Und los geht´s - frischer Wind weht

Nachdem im August 2014 die Vereinsmotorräder gestohlen wurden, war kein Schnuppertraining beim MSC Köngen-Wendlingen mehr möglich.

Sie tauchten zwar kurze Zeit Später wieder auf, aber waren in einem desolaten Zustand. Bis jetzt fristeten sie ihrem Dasein.

Dem neu gewählten Vorstand des MSC Köngen-Wendlingen lagen diese aber am Herzen.

Ein Trialmotorrad ist sehr kostspielig und für einige Familien, deren Kinder gerne diesen Sport ausprobieren möchten nicht möglich zu finanzieren.

Jochen Schmid von "Jochens Boxenstop", Thomas Münzenmaier (Sportleiter) und Arne Suhr (stellv. Sportleiter) nahmen sich jetzt den Motorrädern an. Mit viel Liebe und noch mehr Fachkenntnissen wurden diese wieder auf Vordermann gebracht, um so das Schnuppertraining wieder anbieten zu können.

Jochen Schmid reparierte das Automatik Trialmotorrad in seinem Betrieb.

Die Reparaturen der beiden größeren Motorräder konnten Thomas Münzenmaier und Arne Suhr bei dessen Arbeitgeber "Motorrad Schäufele" in Kirchheim/Teck erledigen. Ein herzliches Dankeschön an die Motorradschrauber, als auch an die beiden Betriebe.

Infos und Anmeldung Schnuppertraining auf der Homepage www.msc-koengen-wendlingen.de



Am 29. März gab es eine besondere Überraschung für die Jugendgruppe des MSC Köngen-Wendlingen.

Obwohl das offizielle Jugendtraining erst nach den Osterferien losgeht, trafen sich 22 Kinder zum Osterhäslestrial.

Organisiert von Jugendleiter Lothar Stäbler mussten zum "warm machen" Osternester gesucht werden, die über das ganze Gelände versteckt waren.

Außerdem haben sich kurzentschlossen ein paar Trainer bereit erklärt, dieses besondere Training zu unterstützen. Andi Fischer, Matthias Braun, Rainer Proschinger, Timo Stallecker und Max Stäbler hoppelten den Jugendlichen voran. Herzlichen Dank für die Unterstützung.

Zum Trainingsende gab es zur Stärkung frisch gebratene Burger und ein kleines Kuchenbuffet mit Getränken. Wirtschaftsführerin Steffi Stäbler hatte alles liebevoll hergerichtet.

Mit Osternest, Trainingsfortschritt, glücklich und mit vollen Bäuchen gingen die Kinder und Jugendlichen mit Ihren Eltern nach Hause.

Wir freuen uns auf das nächste Event…….

Über den nachstehenden Link findet Ihr noch ein paar Bilder und erste Eindrücke von diesem schönen Tag:
Klick: ZU DEN BILDERN (Bildergalerie) [Fotos: Steffi Stäbler]


Der Bericht wurde auch in den Amtsblättern der Stadt Wendlingen am Neckar ('S BLÄTTLE) und der Gemeinde Köngen (KÖNGENER ANZEIGER) veröffentlicht.