1. und 2. Lauf BWJ in Frickenhausen am 23. und 24. April 2016
MSC Köngen-Wendlingen e.V.


Am 23./24. April war der 1. und 2. Lauf der Baden-Württembergischen ADAC Jugendtrial Meisterschaft 2016 in Frickenhausen.

Bei insgesamt 15 Läufen im Jahr 2016 können wertvolle Punkte gesammelt werden.

In Frickenhausen waren die Sektionen anspruchsvoll gesteckt und mit dem einsetzenden Regen am Samstag das Fahren eine Herausforderung. Die 16 Jugendlichen erreichten folgende Platzierungen:

In der Klasse 2 fuhr Timo Stallecker auf den 2. Platz

In der Klasse 3 erreichte Felix Fischer am Samstag den 1. Platz und am Sonntag den 4. Platz.

Klasse 4: Tom Luis Fehrle 12. Platz

Klasse 5: Julius Kessler 8.Platz, Sonntag 10.Platz

Mathias Lippl 10.Platz

Noah Zimmermann 12.Platz, Sonntag 7.Platz

Klasse 6: Marie Heinsch 6.Platz, Sonntag 4. Platz

Marvin Münzenmaier 8. Platz, Sonntag 8.Platz

Axel Stallecker 14. Platz, Sonntag 3. Platz

Tim Klett 20. Platz, Sonntag 17.Platz

Louis Heinsch 22.Platz, Sonntag 18. Platz

Sonntags fuhren noch zusätzlich Lars Will 2. Platz, Maren Will 12. Platz und Lena Münzenmaier auf Platz 21.

In der Automatik Klasse fuhr Lenny Finzelberg an beiden Tagen auf den zweiten Platz. Luca Hohloch erreichte am Samstag den 4.Platz.

Bei den Erwachsenen gab es vom MSC Köngen- Wendlingen acht Starter.

In der Klasse 7 fuhr am Samstag Michael Röhm auf Platz 4, am Sonntag konnte sich Ulrich Frey den 1. Platz sichern.

Frank Stallecker erreichte in der Klasse 9 am Samstag Platz 3 und sonntags Platz 2.

Klasse 3B wurde von Tim Lukic gefahren, er erreichte den 2.Platz.

In der Klasse 2 B Experten fuhr am Samstag Rolf Hemminger auf Platz 1 und Frank Schertler auf Platz 5.

Am Sonntag belegte Paul Hemminger Platz 1, gefolgt von seinem Bruder Rolf Hemminger auf Platz 2 und Frank Schertler auf Platz 4.

Ein gelungener und erfolgreicher Saisonauftakt.