4. und 5. Lauf BWJ in Marbach am 07. und 07. Mai 2016
MSC Köngen-Wendlingen e.V.


Am 7. und 8.5. fanden in Marbach am Neckar der 4. und 5. Lauf der BWJ statt. Der MSC Marbach lud in den örtlichen Steinbruch zum Turnier.

Bei großer Hitze mussten 3 Runden à 9 Sektionen bewältigt werden.

Der MSC Köngen-Wendlingen konnte auch dort tolle Ergebnisse erzielen.

Klasse 3: Felix Fischer fuhr am Samstag auf Platz 7, am Sonntag belegte er Platz 3.

Klasse 4: Luis Fehrle erreichte an beiden Tagen den 8. Platz.

Klasse 5: Julius Kessler fuhr auf Platz 6 und 17, Mathias Lippl Platz 11.

Eva Spielvogel belegte die Plätze 21 und 19.

Sonntags ergänzte Jochen Baumann den MSC in der Klasse 5 und fuhr auf Platz 14.

Klasse 6 wurde gefahren von Marie Heinsch (4. und 5. Platz), Marvin Münzenmaier (5. und 13. Platz), Maren Will (10. und 12. Platz), Axel Stallecker (15. und 14. Platz), Lars Will (16. und 18. Platz), Louis Heinsch (19. und 21. Platz) und Tim Klett ist leider ausgefallen.

In der Klasse 6A belegte Lenny Finzelberg am Samstag Platz 3 und sonntags Platz 2.

Die Erwachsenen erreichten in der Klasse 2B: Eric Schneider (3. und 4. Platz), Frank Schertler (4. und 5. Platz), Rolf Hemminger fuhr am Samstag auf Platz 5.

Klasse 3B: fuhr Felix Miltschuh, er erreichte die Plätze 4 und 2.

Klasse 9: konnte Frank Stallecker an beiden Tagen den 2. Platz belegen.

Herzlichen Glückwunsch und großen Respekt an alle Starter und Wasserträger. Durch die ungewohnte Wärme waren das Höchstleistungen!