7. und 8. Lauf BWJ in Schorndorf am 25. und 26. Juni 2016
MSC Köngen-Wendlingen e.V.


Zu Gast bei Freunden, 7.+8. Lauf BWJ Schorndorf

Zwischen dem MSC Köngen- Wendlingen und dem MSC Schorndorf haben sich schon viele Freundschaften bei den Fahrern entwickelt. Deshalb war dieses Turnier nicht nur Wettkampf sondern auch ein Besuch bei Freunden.

Am Freitagabend verwandelte der einsetzende Starkregen das Gelände in eine Matschlandschaft. Samstags als auch sonntags hatten die Fahrer Glück und es regnete zumindest nicht während des Wettbewerbs. Die Sektionen waren durch den Matsch sehr anspruchsvoll. Trotzdem konnte der MSC Köngen-Wendlingen folgende Platzierungen erlangen.

Automatik Klasse Luca Hohloch fuhr auf Platz 1 und 3. Lenny Finzelberg auf Platz 4 und 2.

Klasse 3: Felix Fischer Platz 1 und 4.

In Klasse 4 fuhr Tom Louis Fehrle am Sonntag auf Platz 10.

Klasse 5: Noah Zimmermann Platz 7 und 11. Julius Kessler erreichte an beiden Tagen den 10 Platz. Sonntags unterstütze Matthias Lippl auf dem 7. Platz.

Klasse 6: Marvin Münzenmaier Platz 6 und 16, Axel Stallecker Platz 9 und 13, Tim Klett 15 und 11, Robin Stäbler fuhr nach langem Krankheitsausfall auf Platz 16 und 9, Marie Heinsch an beiden Tagen Platz 19, Louis Heinsch Platz 21 und 22, Lena Münzenmaier fuhr samstags auf Platz 25 und Lars Will ergänzte den MSC am Sonntag auf Platz 23.

Klasse 8: erreichte Klaus Röhm Platz 5 und 6

Klasse 9: Frank Stallecker Platz 3 und 2

Klasse 2B: Frank Schertler an beiden Tagen den 4.Platz, Eric Schneider erreichte den 1. und 5. Platz.

In der Klasse 7 fuhr Ulrich Frey am Sonntag auf den dritten Platz.

Trotz schweren Bedingungen können sich die Ergebnisse sehen lassen.