10. und 11. Lauf 2019 für die BWJ in Köngen am 13. und 14.07.2019
MSC Köngen-Wendlingen e.V.



Am 13.07. und 14.07. fand der 10 und 11 Lauf für die BWJ im heimischen Köngen statt. Da uns der Wettergott mit erhöhter Wasserzufuhr schwierige Geländeverhältnisse beschert hat, war es spannend zu sehen, was die Teilnehmer des 10 Laufs am Samstag daraus gemacht haben. Die Sektionen waren schon für trockene Verhältnisse anspruchsvoll gesteckt. Die Ergebnisse für Samstag waren wie folgt:

In Klasse 4 erreichte Marvin Münzenmaier vor heimischem Publikum den 3 Platz und stand auf dem Podest. Eva Spielvogel fuhr sauber auf Platz 10.

In Klasse 5 fuhr Tim Klett auf Platz 4, Robin Stäbler auf Platz 8, Lorenz Wimmer auf Platz 10 und Paul Klett auf Platz 13.gefolgt von Sara Kurz auf Platz 14. Louis Heinsch und Lenny Finzelberg sind leider ausgefallen.

In Klasse 6 fuhr Colin Alpers auf Platz 2, Bastian Schmid auf Platz 7, Lasse Sautter auf 11, Luca Hohloch auf Platz 12 und Paula Heinsch auf Platz 15.

In Klasse 6A- Automatik fuhr Vincent Weißinger wieder einmal auf Platz 3 und damit auf einen Podestplatz.

Auch die Erwachsenen wollten in Köngen zeigen was Sie noch können. Hier fuhr Karl-Heinz Stallecker in der Klasse 8 auf Platz 1. Lena Münzenmaier fuhr in Klasse 9 auf den 2 Platz. In der Klasse 3B fuhr Noah Zimmermann nach längerer Pause sensationell auf Platz 3, Frank Schertler fuhr auf Platz 4.

Die Ergebnisse für den 11.Lauf am Sonntag den 14.07. waren wie folgt:

In Klasse 3 fuhr Max Stäbler auf Platz 7. In Klasse 4 erreichte Marvin Münzenmaier den 4 Platz, Eva Spielvogel fuhr auf Platz 11. In Klasse 5 fuhr Tim Klett auf Platz 6, Robin Stäbler auf Platz 8, Lorenz Wimmer auf Platz 12, Sara Kurz auf Platz 15 und Lenny Finzelberg auf Platz 16.

In Klasse 6 fuhr Lukas Finzelberg auf auf Platz 7, Colin Alpers auf Platz 9, Bastian Schmid auf Platz 8, Luca Hohloch auf Platz13, Lasse Sautter auf Platz 14, Paula Heinsch auf Platz 15, Valentin Tump auf Platz 17 gefolgt von Lilli Tump auf Platz 24.

In Klasse 6A- Automatik fuhr Vincent Weißinger erneut auf Platz 3 und stand wieder auf dem Podest.

Bei den Erwachsenen fuhr Karl-Heinz Stallecker in Klasse 8 erneut auf Platz 1. Lena Münzenmaier fuhr in Klasse 9 auf den 2 Platz. . In der Klasse 3B fuhr Frank Schertler auf Platz 3 und Noah Zimmermann fuhr auf Platz 5.

Alles in allem hatte der MSC Köngen-Wendlingen e.V. ein gelungenes Veranstaltungswochenende mit zahlreichen Besuchern, welches nur durch die Unterstützung vieler Mitglieder ermöglicht wurde. Hierfür noch herzlichen Dank an alle die uns dabei unterstützt haben.